KIK Wirtschaftsberatung in Kottmar OT Eibau und Nandlstadt

Wer sich jetzt keine Zeit nimmt, seine Vorsorge zu regeln,

braucht später viel Zeit, mit den Konsequenzen zu leben!

08756 - 910872

KFZ - Versicherung

Autoversicherung einfach erklärt

Als Autofahrer sind Sie im Besonderen in der Gefahr, Dritten einen Schaden zuzufügen. Zu beachten ist, dass eine Leistungspflicht keine Schuld voraussetzt, lediglich eine Beteiligung am Schadensfall. Eine KFZ-Versicherung ist aus diesem Grund eine gesetzlich vorgeschriebene Pflichtversicherung für jeden Fahrzeughalter. Sie brauchen jedoch nicht nur den Schaden Dritter versichern lassen. Auch die Versicherung von Schäden am eigenen Automobil ist möglich, wahlweise über die Fahrzeugteilversicherung oder die Fahrzeugvollversicherung.

Wenn Sie eine bestimmte Kfz-Versicherung in nähere Betrachtung gezogen haben, empfehlen wir, insbesondere die Einschlüsse der Haftpflichtversicherung zu prüfen. Diese können, neben den obligatorischen Bestandteilen, von Tarif zu Tarif variieren. So ist beispielsweise vermittels der MallorcaPolice ein Einschluss der Kfz-Versicherung vorgesehen, der eine Kfz-Haftpflicht außerhalb Deutschlands garantiert. Da für Autofahrer mit eigenem PKW die Möglichkeit besteht, sehr leicht das eigene Land zu verlassen, ist eine internationale Haftpflicht einer Kfz-Versicherung eine sinnvolle Investition.

Sie möchten "nur" eine Autoversicherung von uns?
Leider können wir das nicht machen.

Sind wir als Versicherungsmakler nicht an neuen Kunden interessiert?

Doch schon aber lesen sie weiter….

Gegenfrage: Wieso fragen Sie bei uns an? Haben Sie keinen bisherigen Betreuer für ihre bestehenden Versicherungen? Wurde bisher alles über das Internet gemacht, nur die Autoversicherung ist zu komplex, dass Alexa, Siri & Co. nicht weiterhelfen können?

Keine Problem - Wir bearbeiten die Anfrage gerne, wenn wir alle ihre Versicherungsverträge prüfen dürfen.

Wir sind nicht an Neukunden interessiert, die meinen

...eigentlich bin ich mit meinem bisherigen Versicherungsvertreter zufrieden, ab die Kfz-Versicherung ist mir dort zu teuer.

Wir nehmen praktisch als Versicherungsmakler im Sachbereich nur noch Vollmandate an.

Wenn Sie das nicht möchten, sind wir der falsche Ansprechpartner für Ihre Fragen im Bereich Finanzen und Versicherungen. Zudem wollen wir klarstellen, dass wir nicht immer alles billiger machen. Es wäre uns ein leichtes mit der Vielzahl an der uns zur Verfügung stehenden Gesellschaften und Tarifen. Dies ist jedoch nicht unser Anspruch. Für uns sind die bedingungsgemäße Leistungsinhalte, die Servicebereitschaft einer Versicherung sowie die erfahrene Schadenregulierung viel wichtiger als der Preis. Dies beinhaltet eine saubere und reibungslose Schadenregulierung sowie keine 28 Minuten Wartezeit im Callcenter, wenn mal schnell eine Auskunft benötigt wird. Was hilft eine billige Versicherung, wenn dieses und jenes nicht mitversichert ist.

Wenn das alles nicht zählt, dann wählen Sie eine billige Versicherung im Internet.

Aber auch der wirtschaftliche Faktor spielt bei uns eine wichtige Rolle

Was wird an einer KFZ-Versicherung verdient? Auch wir sind Unternehmer, wir haben Angestellte, Beratungs- und Büroräume sowie laufende Kosten. Nehmen wir mal an, der Beitrag im Jahr liegt bei 500 Euro. Davon ziehen wir erstmal die Versicherungssteuer ab und sind somit bei ca. 400 € netto. Davon bekommen wir ca. 20 € Courtage oder auch landläufig Provision genannt. Davon ziehen wir noch Steuer und sonstige Sozialabgaben ab. Da bleiben uns 13 €, welche wir jedes Jahr von der Versicherung bekommen. Mit diesem Ertrag haben wir Angebote eingeholt, Fragen beantwortet, den Antrag gestellt und ggf. einen Schaden gemeldet oder auch Vertragsänderungen durchgeführt. Auf die Stundezahl umgerechnet, würden wir weit unter dem Mindestlohn arbeiten. Wenn wir weitere Verträge über unser Vollmandat betreuen, subventionieren wir somit die KFZ-Sparte. Der gesunde Menschenverstand sagt schon ganz alleine, dass es für uns wirtschaftlicher Selbstmord wäre, wenn wir uns nur noch mit „Ein“ Vertragskunden abgeben würden.

Ausnahmen bestätigen die Regel

Wir beraten dich gerne über eine Kfz-Versicherung ...

Wenn du z. B. gerade den Führerschein bekommen hast und/oder erstmalig ein Auto erworben hast und möchtest erstmalig eine Autoversicherung (z. B. nach einer Scheidung) abschließen, dann machen wir das gerne. Wir wünschen uns dann aber, dass wir anschließend auch der erste Ansprechpartner sind, wenn es um weitere Versicherungen geht oder um eine konkrete Finanzplanung.  Es gibt immer Situationen, die man erklären kann.

Wenn du aber bei deinem bisherigen Versicherungsvertreter, Bank oder Vermögensberater bleiben möchtest und nur eine KFZ-Versicherung anfragen möchtest, sind wir der falsche Ansprechpartner für dich.

Wir bitte hierbei um Verständnis.


Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Sie wünschen:

Online-Beratung

Online-Beratung

Hier buchen Sie einfach Ihre kostenlose und persönliche

ONLINE-BERATUNG

Termin buchEN ...

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...